Verwaltungsgemeinschaft Völkermarkt

 

 

Verwaltungsgemeinschaften sind Kooperationen von Gemeinden, die zur sparsamen und effizienteren Besorgung gleichartiger Geschäfte des eigenen und des übertragenen Wirkungsbereiches gebildet werden. Verwaltungsgemeinschaften haben keine eigene Rechtspersönlichkeit und handeln daher im Namen der Gemeinde, deren Geschäfte sie besorgen.

 

Der Verwaltungsgemeinschaft Völkermarkt gehören die 13 Gemeinden des Bezirkes an. Ihre Kernkompetenz liegt in der Unterstützung der Bau- und/oder Finanzabteilungen der Gemeinden.